Shop-Anmeldung

Benutzername
Passwort
 

» Neu registrieren
» Passwort vergessen?
alle neuen Produkte
Sie befinden sich hier: Naturkosmetik » Haarpflege
Naturkosmetik Haarpflege

Für jedes Haar die richtige Naturkosmetik

Das Haar ist ein Barometer für Ihre Gesundheit. Sind Sie fit und glücklich, sprießt und glänzt es. Sind Sie krank, gestresst oder ernähren Sie sich schlecht, zeigt sich das an Ihrem Haar. Der erste Schritt zu glänzendem Haar ist körperliche und seelische Gesundheit: gute Ernährung, viel Sport, frische Luft und ausreichend Schlaf. Reduzieren Sie den Stress, wo immer es möglich ist. Denken Sie daran, daß gesundes Haar von gesunder Kopfhaut abhängt, die natürlich auch Teil der Haut ist. Auch übermäßiges Styling und große Hitze können Schaden anrichten.

Normales Haar:
Glänzend, dicht, elastisch, leicht frisierbar. Nimmt den Schmutz nicht so schnell an.
br>Fettendes Haar:
Feines Haar, das schon am 2. Tag nach der Haarwäsche glanzlos und ölig erscheint. Ursache ist die übermäßige Talgabsonderung der Kopfhaut.

Trockenes Haar:
Glanzloses, sprödes und leicht brechendes Haar. Ursache ist eine Unterfunktion der Talgdrüsen der Kopfhaut.

Sensible Kopfhaut:
Kopfhaut, die reizempfindlich ist. Hieraus können verschiedene Haarprobleme entstehen, da sensible Kopfhaut anfälliger für äußere Einflüsse ist.

Strapaziertes Haar:
Durch Dauerwelle, Färben oder Umwelteinflüsse besonders bean-spruchtes und geschädigtes Haar, das wie trockenes Haar glanzlos, spröde und leicht brechend ist. Strapaziertes Haar benötigt eine intensivere Pflege als trockenes Haar.

Schuppen:
Haar mit trockenen oder fettigen Schuppen als Folge einer über-mässigen Abschuppung der Haut. Hierfür kommen verschiedene Ursachen in Frage. So z.B. extreme Temperaturunterschiede, eine Störung im Stoffwechsel oder falsche Haarpflege.