China

Grüntee aus China

Mehr als 1000 verschiedene Teearten werden in China hergestellt. Kein Wunder also, dass ein chinesisches Sprichwort lautet: „Ein ganzes Leben reicht nicht aus, um die Namen aller chinesischen Tees zu erlernen“. Das ist das Ergebnis von rund 5000 Jahren Tee-Erfahrung und Teekultur. Nicht nur, dass es guter Brauch ist, einen Besucher mit dem besten Tee des Hauses willkommen zu heißen, nein, Tee hat bis ...

weiterlesen

heute großen Einfl uss auf die gesamte Kultur des Landes.

Früher war es Brauch und Pflicht, dem Herrscher Tee als Tribut zu bezahlen. Nur die delikatesten Tees wurden in das höfische Zeremoniell aufgenommen, dafür  aber auch mit höchsten Lobpreisungen versehen. Im Gegenzug war dies auch die beste Werbung für die talentiertesten Teebauern und brachte ihnen höchste Ehren ein.

Daraus haben sich die bis heute gebräuchlichen Standardisierungen für die Herstellung bestimmter Spezialitäten abgeleitet.

Genießen Sie noch heute, was einst am kaiserlichen Hof Entzücken auslöste!

 

Schwarztee aus China

China bietet eine Teevielfalt, die kaum zu übertreffen ist auch in fermentierter Form als Schwarztee. Weiche, runde Schwarztees, mit einem etwas niedrigeren Teingehalt, in großer Vielfalt und oftmals sehr ansprechender Qualität!

Das sieht man besonders an Sorten wie Keemun aus den Bergen der Provinz Anhui oder China Yunnan. Aber auch Oolong-Tees (halbfermentierte Oolong-Tees (halbfermentierte Tees) sind typisch für China. Viele davon haben, ganz typisch für chinesische Tees, ein mehr oder weniger starkes Raucharoma.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen