Versandkostenfrei ab 60€

blog-oasis-versand-aktuelles-informationen-news-hintergruende-header

OASIS-BLOG: Brandheiße Hintergrundinformationen, Aktuelles, Persönliches und viel Wissenswertes aus der Bio-Branche

Die Regierung von West-Bengalen hat am vergangenen Donnerstag nach langem Zögern und auf Drängen der Zentralregierung in Neu Delhi erlaubt, dass die Teegärten in Westbengalen trotz des allgmeinen lockdowns wieder arbeiten dürfen. In West-Begalen liegen so wichtige Teeanbaugebiete, wie Darjeeling, Dooars oder Terai.
Die Darjeeling-Teeindustrie verlautbarte am Wochenende, dass sie - wegen des 21-tägigen Corona-Lockdowns - die diesjährige First flush Ernte schon fast verloren glaubt.
Nach dem landesweiten indischen Corona-lock down hat die Provinzregierung von Assam am 30. März den Teegärten den Betrieb unter strengen Auflagen wieder genehmigt. Jeder einzelne Teegarten muss jedoch zuvor den Behörden nachweisen, dass seine Hygienemaßnahmen ausreichend sind.
Premierminister Modi verhängte am vergangenen Mittwoch (25. März 2020) einen kompletten lockdown für ganz Indien. Davon sind immerhin 1,3 Milliarden Menschen auf dem Subkontinent betroffen. Wie bei uns wurden alle Schulen, Universitäten etc. geschlossen, aber auch große Teile der öffentlichen Infrastruktur. Die Menschen dürfen die Häuser nicht mehr verlassen.
Vielen Dank, dass Sie uns die Treue halten!
Wir bitten aber um Ihr Verständnis bei vorübergehenden Lieferengpässen oder längeren Lieferzeiten.
Ihr OASIS-Versand und das ganze Team sind natürlich auch weiterhin an Ihrer Seite um besten Tee und mehr direkt nach Hause zu liefern.
Die Tee-Erntezeit in Darjeeling und Assam beginnt. Langersehnter Regen verspricht gut Ernte.
Verlinkt in: Aktuelles, Infos BIOTEE
Wir erhöhen ab sofort unsere Versandkosten. Warum lesen Sie hier:
Die Wüstenbildung bedroht die Lebensgrundlage vieler Menschen.
Agrar- und Verbraucherschutzministerin Klöckner (BVL) hat vermutlich rechtswidrig durch die Hintertür 18 Pestizide zugelassen, die unsere Bienen töten. Protestieren Sie mit!
Das Thünen Institut zeigt, warum der Bioanbau die bessere Wahl ist, im Vergleich zum konventionellen Anbau.
1 von 2