Versandkostenfrei ab 60€
Versandkostenfrei ab 60€
Bezahlung per PayPal, Rechnung oder SEPA-Lastschrift
Telefonische Beratung: 07485/9767-0

REZEPT | Backen: Bio-Matcha-Kuchen

 Zutaten:

  •     250 g Mehl
  •     250 g weiche Butter
  •     250 g Zucker
  •     1 Päckchen Backpulver
  •     1 Päckchen Vanillezucker
  •     5 Eier, in Eigelb und Eiweiß getrennt
  •     1 Prise Salz
  •     2 Teelöffel Bio-Grüntee Japan Matcha Kotobuki (Nr. 6259) oder Gezen To (Nr. 6377)
  •     Puderzucker zum Dekorieren
  •     Eine runde oder kastenförmige Kuchenform, eingefettet

 

Zubereitung:

Drei Eiweiß mit dem Salz und 125 Gramm Zucker zu Eischnee verarbeiten. Die übrigen beiden Eier und die drei Eigelb mit dem restlichen Zucker schaumig rühren, dann die Butter, Backpulver, Vanillezucker damit vermischen. Den Eischnee vorsichtig unterheben.

Die Hälfte des Kuchenteiges mit dem Matcha-Teepulver vermengen. Die verschiedenfarbigen Teigarten abwechselnd übereinander in die Kuchenform füllen. Mit einer Gabel vorsichtig spiralförmig ein „Muster“ wie beim Marmorkuchen durchziehen.

Den Matcha-Kuchen ca. 45 Minuten lang bei 180°C backen, mit Stäbchentest prüfen. Den Kuchen stürzen, abkühlen lassen und nach Geschmack mit Puderzucker, Schokoladenkuvertüre oder Zuckerguss garnieren.

Tipp: Toll sieht hier auch ein mit Matcha eingefärbter Zuckerguss oder weiße Schokolade aus!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.